Echter „Ammerländer“ Knochenschinken


Keine Bewertungen
Gewicht: 130g Scheiben
Preis:
Sonderpreis€5,90
€45,38 / kg

inkl. MwSt. Versandkosten werden im Checkout berechnet.

Abholung bei Fleischerei Ripken verfügbar

Gewöhnlich fertig in 24 Stunden

Der Versand erfolgt CO2-neutral
Ein Service von Shopify Planet

Beschreibung

Beschreibung

Das wir diesen „Echten Ammerländer“ Knochenschinken produzieren dürfen ist eine echte Seltenheit geworden und eine „Echte“ Spezialität aus dem Ammerland. Nur noch wenige Betriebe haben ein Zertifikat und dürfen diesen geographisch geschützten Schinken herstellen. „Echtes Handwerk„ zeigt sich gerade bei diesem Artikel. Er wird mehrmals mit der Hand eingesalzen , dann geräuchert und am Knochen reift er dann weitere 6-7 Monate. Erst danach wird der Knochen vom Schinken gelöst, da der Knochen dem Schinken zusätzlichen Geschmack verleiht.

Der Geschmack ist mild und leicht würzig und der Schinken hat einen typischen Geruch nach Rauch.

Lebensmittelkennzeichnung:

 

Mindesthaltbarkeit


35 Tage bei einer Kühlung von c.a. 5 °C Vakuumverpackt bis zu 3 Monate

Frischehinweis

 

 

Für eine längere Haltbarkeit können Sie das Produkt einfrieren.

Fleischart

Schweinefleisch

Zutaten

 


Schweinefleisch, Kochsalz, Zucker, Salpeter, Buchenrauch

 


Historie

Die Herstellung von geräucherten Wurstwaren hat im Ammerland eine lange Tradition, die nachweislich bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Die erste Schinkenräucherei gründete Johann Nikolaus Meyer in Apen im Jahre 1748, heutzutage befindet sich hier das Schinkenmuseum. Traditionell wurde der Ammerländer Schinken unter der Küchendecke (am „Wiehm“) über dem offenen Herd geräuchert und nur zur Selbstversorgung hergestellt. Die Buchen- und Eichenwälder der Region boten neben Brennholz auch Eicheln für die Schweinemast. Nachdem sich die Bevölkerung verdoppelt hatte und die guten Ackerflächen knapp wurden, setzte eine gewerbliche Produktion zum Verkauf des Schinkens in den nahegelegenen Hafenstädten ein, in denen haltbarer Proviant für die Schifffahrt gefragt war.

 

Herstellung

Die Herstellung erfolgt auch heute noch traditionell. Das Ausgangsprodukt für das Kernschinken Rezept ist der ganze Hinterschinken, er stammt von regionalen Schweinerassen, die sich durch ein festes Fleisch auszeichnen wie dem "Ammerländer Edelschwein" oder dem "bunten Bentheimer". Diese Schweinerassen werden seit jeher im Ammerland gezüchtet. Das Fleisch bleibt am Knochen und wird zunächst gesalzen und gepökelt, außerdem kommen die typischen Gewürze wie Wacholderbeeren, Piment und Pfeffer hinzu. Immer wieder müssen die Stücke nun von Hand mit der Gewürzmischung eingeschrieben werden, dieser Prozess kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Nach der Reifezeit wird er vier Monate lang kalt geräuchert, bevor er erneut in einer Reifekammer gelagert wird. Erst nach abschließender Reifung wird der Knochen vor dem Verkauf entfernt.


Der im Ammerland seit mehreren Generationen hergestellte Ammerländer Schinken darf wie noch seit jeher in seiner altüberlieferten handwerklichen Art reifen, wobei beim gesamten Herstellungsprozess die heutigen modernen Qualitäts- und Hygieneansprüche selbstverständlich sind. Nicht zuletzt deshalb ist der Ammerländer Schinken in seiner Qualität, Rezeptur und Herkunft EU-weit geschützt (geschützte geographische Angabe gemäss Verordnung (EG) 123/97 für Ammerländer Schinken); 

 

Quellen: 

https://de.wikipedia.org/wiki/Ammerl%C3%A4nder_Schinken

http://www.schinkenmuseum.de/

Zuletzt Angesehene Produkte

Versand

Unser Versandtage findet immer von Montag bis Donnerstag statt.

Alle Bestellungen die uns nach Mittwoch 22 Uhr erreichen, werden in der Regel erst in der darauffolgendne Woche versendet.

Nach dem versenden wird deine Ware binnen 24h - 48h geliefert.

Aktuell versenden wir ausschließlich mit DPD Food und DPD Food Express. Mit diesem Sevice Garantieren wir das Ihre Ware nach dem versenden binnen 24h - 48h geliefert wird.

Im Allgemeinen versenden wir unsere Waren nur innerhalb Deutschlands.

Lediglich auf Anfrage versenden wir größere Mengen außerhalb von Deutschland. Davon sind aber Waren die eine Kühlung benötigen ausgeschlossen!

Ja, Sie können bei jeder Bestellung kostenlos ein Lieferdatum bis zu 4 Wochen im Voraus angeben. Dieses sogenante Wunschlieferdatum können Sie im Warenkorb auswählen.

Im Warenkorb gibst du unter Wunschlieferdatum das von Dir gewählte Lieferdatum an. Es stehen immer Mi / Do / Fr / Sa zur Verfügung (außer bei Feiertagen). Du kannst 4 Wochen im Voraus bestellen.

Verpackung

Ein Lebensmittelverträgliches Kühlgel. Dieses ist vollkommen unbedenklich! Selbst wenn ein Kühlelement auslaufen sollte und mit den Produkten in Kontakt kommt. Dieses wiederum ist im eigentlichen Sinne ausgeschlossen, da alle Produkte selbst nochmal verpackt sind.

Der Grund, warum Gel benutzt wird anstatt reines Wasser ist einfach, denn das Kühlgel auf Wasserbasis hat eine deutlich verbesserte Kühleigenschaft.